IHK Wahl 2022 in Berlin

AB DEM 25. APRIL WIRD IN DER IHK BERLIN GEWÄHLT

IHK WAHL 2022 IN BERLIN

Ab dem 25. April 2022 wird in der IHK BERLIN (Industrie und Handelskammer) die sogenannte Vollversammlung gewäht.  In der Vollversammlung der IHK engagieren sich in etwa 100 Unternehmerinnen und Unternehmer aus den verschiedensten Branchen.

Die Vollversammlung der IHK wird in Wahlgruppen gewählt. So ist jedes Unternehmen Mitglied in einer Wahlgruppe. Dies sind zum Beispiel die Gruppen: Baugewerbe, Immobilienwirtschaft, Konsumgüterindustrie, Kreativwirtschaft, Gesundheitswirtschaft, Unternehmensservices oder Unternehmensberatung. In der Wahlgruppe in der ein Unternehmen Mitglied ist, kann es seine Vertreterinnen und Vertreter in die Vollversammlung der IHK Berlin wählen. 

In der Vollversammlung der IHK Berlin werden wichtige Entscheidungen getroffen, damit die IHK Berlin die Interessen seiner Mitglieder vertreten kann. Die Wahlbeteiligung bei der letzten IHK Wahl in Berlin lag leider nur bei 9%. 

Ablauf der IHK Wahl

Hier finden Sie eine kurze Darstellung zum Ablauf der IHK Wahl in Berlin.

1.

25.04 BIS 23. MAI 2022

In diesem Zeitraum können Sie entweder online oder in Papierform Ihre Stimme abgeben.

2.

24. MAI 2022

Jetzt erfolgt die Auszählung der abgegebenen Stimmen der IHK  Wahl 2022.

3.

3. JUNI 2022

Bekanntgabe des Wahlergebnisses der berliner IHK Wahl 2022.

Zahlen, Daten und Fakten zur IHK Berlin

Quelle: www.ihk.de/die-ihk/ihk-transparent/zahlen-und-fakten/registrierte-mitgliedsunternehmen 

IHK Mitglieder

Gesamterträge pro Jahr

Durchschnittsbeitrag